Zu Hause bei Nuno Olivera

Alter Preis: 24,80  Neuer Preis: 12,99 

Zu Hause bei Nuno Oliveira – Momente und Ansichten aus dem täglichen Training

Der Portugiese Nuno Oliveira war einer der genialsten Reiter und Ausbilder des 20. Jahrhunderts. Sein ganzes Leben wich er nicht von den Grundsätzen La Guériniès und Marialvas ab, die er für sich verinnerlicht hatte.

Die Autorin durfte ein Jahr mit ihrem französischen Vollbluthengst bei ihm in Avessada verbringen. Während dieser Zeit fertigte sie viele der hier erstmals veröffentlichten Fotos und Aufzeichnungen aus dem Unterricht beim Maitre an.

„Nuno Oliveira kehr wahrhaftig in diesem wundervollen Buch zu uns zurück, wir hören seine Worte bei der Lektüre dieser Seiten. Das ist der große Oliveira,…, eine getreute Wiedergabe dessen, was er im Unterricht lehrte. Die Erinnerungen daran holen mich ein, wenn ich mir das Buch ansehe. Aus ihm spricht die weltberühmte Lehrheit des Meisters und seine unbedingte Liebe zum Pferd“. (Jayne Howley, eine langjährige Schülerin Nuno Oliveiras).

Die Autorin, Eleanor Russel war 10 Jahre Schülerin von Nuno Oliveira, fertige die englischen Übersetzungen einiger seiner Schriften an und bildet heute in seinem Geist Pferde und Reiter in Australien aus.

Beschreibung

Autor: Eleanor Russel/Nuno Olivera

Zu Hause bei Nuno Oliveira – Momente und Ansichten aus dem täglichen Training

Der Portugiese Nuno Oliveira war einer der genialsten Reiter und Ausbilder des 20. Jahrhunderts. Sein ganzes Leben wich er nicht von den Grundsätzen La Guériniès und Marialvas ab, die er für sich verinnerlicht hatte.

Die Autorin durfte ein Jahr mit ihrem französischen Vollbluthengst bei ihm in Avessada verbringen. Während dieser Zeit fertigte sie viele der hier erstmals veröffentlichten Fotos und Aufzeichnungen aus dem Unterricht beim Maitre an.

„Nuno Oliveira kehr wahrhaftig in diesem wundervollen Buch zu uns zurück, wir hören seine Worte bei der Lektüre dieser Seiten. Das ist der große Oliveira,…, eine getreute Wiedergabe dessen, was er im Unterricht lehrte. Die Erinnerungen daran holen mich ein, wenn ich mir das Buch ansehe. Aus ihm spricht die weltberühmte Lehrheit des Meisters und seine unbedingte Liebe zum Pferd“. (Jayne Howley, eine langjährige Schülerin Nuno Oliveiras).

Die Autorin, Eleanor Russel war 10 Jahre Schülerin von Nuno Oliveira, fertige die englischen Übersetzungen einiger seiner Schriften an und bildet heute in seinem Geist Pferde und Reiter in Australien aus.

Format: 16,5 x 24 cm, fester Einband, 110 Seiten, durchgehend Farbfotos. Olms-Verlag.