Trakehner Stutenfamilien Claus Schridde Erhard Schulte

Trakehner Stutenfamilien

29,90 

Trakehner Stutenfamilien von Claus Schridde und Erhard Schulte

2. überarbeitete Auflage 2017

Vor Ihnen liegt die zweite Auflage des Buchs „Trakehner Stutenfamilien“, die sorgfältig überarbeitet und sinnvoll erweitert wurde. Die im Jahr 2000 im Verlag Sandra Asmussen erschienene erste Auflage ist inzwischen vergriffen, so dass es nunmehr geraten erschien, dieses nicht nur bei Trakehner Züchtern nachgefragte Werk neu aufzulegen und neue Informationen einfließen zu lassen.

Vorrätig

Beschreibung

Trakehner Stutenfamilien

Die im Jahr 2000 im Verlag Sandra Asmussen erschienene erste Auflage Trakehner Stutenfamilien ist inzwischen vergriffen. Die zweite Auflage wurde sorgfältig überarbeitet und sinnvoll erweitert. Es erschien geraten, dieses nicht nur bei Trakehner Züchtern nachgefragte Werk neu aufzulegen und neue Informationen einfließen zu lassen. Neu eingearbeitet sind alle nach Erscheinen der ersten Auflage gekörten Hengste. Der Sportpferdeteil enthält sämtliche S-Sportpferde der einzelnen Familien, deren Daten uns zur Verfügung standen., enthält, ist stark erweitert worden. Auch alle verfügbaren Informationen aus dem Ausland wurden ergänzt. Claus Schridde und Erhard Schulte, Hippo-Journalisten, Buchautoren sowie Moderatoren der vielfältigsten Veranstaltungen rund ums Pferd, haben aus umfangreichen Recherchen Material zusammengetragen, das diese Ausgabe ergänzt.

In der Trakehner-Zucht werden generell sowohl Hengste als auch Stuten traditionell mit dem Anfangsbuchstaben der Mutter benannt. Dabei ist die fortlaufende Dokumentation der Familienzugehörigkeit, die im Abstammungsnachweis ausgewiesen ist, ein Qualitäts- und Gütesiegel für das entsprechende Pferd. Die Trakehner Familien, unterteilt in die Familien des Hauptgestüts Trakehnen (T-Familien), ostpreußische Familien (O-Familien) und sonstige Familien (S-Familien), sind anhand der gekörten Hengste angegeben, wobei Kör- und HLP-Sieger besonders ausgewiesen sind. Auch auf herausragende Sportpferde wird hingewiesen. Zusätzlich sind auch Mutterstämme arabischen Ursprungs mit eingearbeitet. Einige Stämme sind ausführlich in Wort und Bild dargestellt. Eine reiche Auswahl bisher vielfach unveröffentlichter Fotos von Gründerstuten, Hengstmüttern, Müttern erfolgreicher Sportpferde bzw. hochprämierter Stuten einzelner Familien runden das Werk ab.

Das Buch soll dem Leser als Nachschlagewerkes dienen und stellt ein absolutes Muss für jeden dar, der sich mit genetischen Zusammenhängen der Trakehner Zucht beschäftigt.

2 reviews for Trakehner Stutenfamilien

  1. 5 out of 5

    Ein ideales Nachschlagwerk und eine kompakte Übersicht über die Trakehner Stutenfamilien. Die informativen Texte zusammen mit den Bildern ergänzen die Daten der Pferde hervorragend. Mit dem Abschnitt zu arabischen Stutfamilien auch interessant für Liebhaber der arabischen Pferde!

  2. 5 out of 5

    Die zweite Auflage eines hervorragenden Buches, sehr schön bebildert, informativ geschrieben und sinnvoll ergänzt. Klare Kaufempfehlung!

Add a Review