Lipizzaner

Alter Preis: 9,95  Neuer Preis: 6,95 

Lipizzaner

Lipizzaner von Georg Kugler

Ein Führer durch die Spanische Hofreitschule und das Lipizzaner Museum, 64 Seiten, Fotos, TB

Der wissenschaftliche Leiter des Lipizzaner-Museums in der Wiener Stallburg schildert die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Europas von ihren Anfängen in Lipica – wo sie auf dem Karster Gestüt bei Triest seit 1580 gezüchtet wurde – bis heute.

Der Nachwuchs der Stammhengste Pluto, Conversano, Favory, Neapolitano, Siglavy und Maestoso steht auch heute noch für alten imperialen Glanz und Tradition. Das einzigartige Fotomaterial und zahlreiche Zeichnungen bieten einen interessanten Überblick über Geschichte, Aufzucht und Ausbildung der „weißen Pferde“.

Eine Reise in die Geschichte der Spanischen Hofreitschule, zu den prunkvollen Karussells der Winterreitschule – der Bühne der Lipizzaner – und ein Besuch in der Stallburg vervollkommnen den Band.

 

  • ISBN-10: 3222129150
  • ISBN-13: 978-3222129155

Vorrätig

Beschreibung

Lipizzaner

Lipizzaner von Georg Kugler

Ein Führer durch die Spanische Hofreitschule und das Lipizzaner Museum, 64 Seiten, Fotos, TB

Der wissenschaftliche Leiter des Lipizzaner-Museums in der Wiener Stallburg schildert die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Europas von ihren Anfängen in Lipica – wo sie auf dem Karster Gestüt bei Triest seit 1580 gezüchtet wurde – bis heute.

Der Nachwuchs der Stammhengste Pluto, Conversano, Favory, Neapolitano, Siglavy und Maestoso steht auch heute noch für alten imperialen Glanz und Tradition. Das einzigartige Fotomaterial und zahlreiche Zeichnungen bieten einen interessanten Überblick über Geschichte, Aufzucht und Ausbildung der „weißen Pferde“.

Eine Reise in die Geschichte der Spanischen Hofreitschule, zu den prunkvollen Karussells der Winterreitschule – der Bühne der Lipizzaner – und ein Besuch in der Stallburg vervollkommnen den Band.

 

  • ISBN-10: 3222129150
  • ISBN-13: 978-3222129155