Das Osnabrücker Pferdeland

Das Osnabrücker Pferdeland

24,90 

Dieser Geschichten- und Bildband, herausgegeben vom Kulturbüro des Landkreises Osnabrück, beschäftigt sich detailliert, unterhaltsam und kompetent mit der Geschichte der Pferdezucht im Osnabrücker Land von der Arbeits- und Militärpferdezucht bis ins heutige Medienzeitalter, in dem Pferdespot mehr und mehr als Event gesehen wird. Rassen und Zuchtgebiete der Region werden ebenso herausgestellt wie die wichtigsten Pferdveranstaltungen und Erlebniswelten.

Vorrätig

Beschreibung

Autor: Tanja Becker, Sabine Van den Weghe, Birte Hoppe

Zuchtgeschichte – Das Pferd in Sport und Wirtschaft – Das Pferd im Medienzeitalter (Hannoveraner)

Das Osnabrücker Umland stellt sich vor: als eine Region Niedersachsens, die mit beständigen herausragenden Zuchterfolgen und pferdesportlichen Glanzleistungen seit vielen Jahren weltweit Furore macht. In diesem Buch bewundern wir imposante, brillante Rassepferde, begegnen Hannoveraner Züchtern, Trainern und Turniersportlern der Region, die Außergewöhnliches leisten und über nationale Grenzen hinweg zu Recht hohes Ansehen genießen. Aus Interviews mit Fachleuten und passionierten Pferdefreunden, die sich mit Kompetenz und Hingabe ihrer Arbeit mit dem PFerd verschrieben haben, erfahren wir vieles über Zuchttechniken, verschiedene Reitsportdisziplinen und nicht zuletzt über den Bedeutungswandel des Pferdes in der heutigen Gesellschaft: beispielsweise über seinen Stellenwert als Wirtschaftsfaktor, als Therapeut und als Eventstar.
Die Verbindung zwischen Pferd und Mensch ist seit jeher eine ganz besondere: Dieses Buch belegt es auf beeindruckende Art und Weise. Mit großartigen Fotos illustriert, informiert und fasziniert es gleichermaßen – nicht nur für große und kleine Pferdefreunde ein Hochgenuss. Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag.

Erschienen 2009, 200 Seiten, Fotos, fest gebunden

Reviews

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung. “Das Osnabrücker Pferdeland”