Meine Vollblutzucht

39,90 

Autor: Federico Tesio

Erinnerungen und Erfahrungen des berühmten Züchters, übersetzt von Jasper Nissen

Federico Tesio war der bedeutendste Vollblutzüchter unseres Jahrhunderts. Pferde aus seiner Zucht sind in allen bedeutenden Rennen der Welt gelaufen. Er züchtete Pferde wie Nearco und Ribot, deren Namen in der Fachwelt mit Ehrfurch genannt werden. Er hat sich jedoch nicht nur sehr erfolgreich mit der Pferdezucht befaßt, sondern auch seine oft sehr eigenwilligen Gedanken und Theorien in vielen Bänden für die Nachwelt niedergeschrieben. In diesem hier vorliegenden Buch sind seine Gedanken und Untersuchungen über Vererbung, Stehvermögen, Farbvererbung und Entwicklung der Vollblutzucht festgehalten.

Erschienen 1971, 200 Seiten mit 23 Fotos auf 16 Kunstdrucktafeln und 3 Zeichnungen im Text. Das Titelbild zeigt Ribot, das „Pferd des Jahrhunderts“.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Meine Vollblutzucht

Meine Vollblutzucht – Erinnerungen und Erfahrungen des berühmten Züchters, übersetzt von Jasper Nissen

Federico Tesio war der bedeutendste Vollblutzüchter unseres Jahrhunderts. Pferde aus seiner Zucht sind in allen bedeutenden Rennen der Welt gelaufen. Er züchtete Pferde wie Nearco und Ribot, deren Namen in der Fachwelt mit Ehrfurch genannt werden. Er hat sich jedoch nicht nur sehr erfolgreich mit der Pferdezucht befaßt, sondern auch seine oft sehr eigenwilligen Gedanken und Theorien in vielen Bänden für die Nachwelt niedergeschrieben. In diesem hier vorliegenden Buch sind seine Gedanken und Untersuchungen über Vererbung, Stehvermögen, Farbvererbung und Entwicklung der Vollblutzucht festgehalten.

Erschienen 1971, 200 Seiten mit 23 Fotos auf 16 Kunstdrucktafeln und 3 Zeichnungen im Text. Das Titelbild zeigt Ribot, das „Pferd des Jahrhunderts“.

Autor: Federico Tesio