Lusitanos

34,90 

Lusitanos

Pferde der Könige, Ein Rasseportrait

Das Pferd der Könige! Seit jeher fasziniert der Lusitano, das Charakterpferd aus Portugal, die Menschen aufgrund seiner Schönheit, seiner graziösen Bewegungen und seines ausgezeichneten Interieurs. Er ist ein idealer Freizeitpartner, der sich aufgrund seiner großen Leistungsfähigkeit und Intelligenz für die klassische Reitkunst bis zur hohen Schule, bewährt hat, aber auch sehr sensibel ist und damit nicht unbedingt ein Pferd für Anfänger.
Dieses Buch schildert nicht nur die Geschichte dieser faszinierenden Pferderasse. Der Leser erfährt alles über:

– Die Entwicklung der Lusitanozucht
– Alles über Interieur und Exterieur
– Verwendungszwecke in Portugal und bei uns
– Die Eignung für verschiedene Disziplinen
– Tipps, damit der Lusitanokauf nicht zum Fiasko wird

Zusätzlich erhält der Leser informative Reisetipps für Lusitanofreunde, die das Herkunftsland erkunden und die interessantesten Gestüte kennen lernen wollen.

Beschreibung

Lusitanos

Lusitanos Pferde der Könige, Ein Rasseportrait, Großformat, Farbfotos

Das Pferd der Könige! Seit jeher fasziniert der Lusitano aus Portugal die Menschen aufgrund seiner Schönheit, seiner graziösen Bewegungen und seines ausgezeichneten Interieurs. Er ist ein idealer Freizeitpartner, der sich aufgrund seiner großen Leistungsfähigkeit und Intelligenz für die klassische Reitkunst bis zur hohen Schule, bewährt hat. Er ist aber auch sehr sensibel und damit nicht unbedingt ein Pferd für Anfänger.

Dieses Buch schildert nicht nur die Geschichte dieser faszinierenden Pferderasse. Der Leser erfährt alles über:

– Die Entwicklung der Lusitanozucht
– Alles über Interieur und Exterieur
– Verwendungszwecke in Portugal und bei uns
– Die Eignung für verschiedene Disziplinen
– Tipps, damit der Lusitanokauf nicht zum Fiasko wird

Zusätzlich erhält der Leser informative Reisetipps für Lusitanofreunde, die das Herkunftsland erkunden und die interessantesten Gestüte kennen lernen wollen.

Die Autorin:
Gudrun Waiditschka ist eine bekannte Reitsport-Journalistin. Sie ließ sich vom Reiz der Lusitanos einfangen und bereiste über viele Monate Portugal, damit dieses Buch enstehen konnte.