Lipica Heimat der Lipizzaner

Alter Preis: 32,00  Neuer Preis: 16,00 

Kulturelles Erbe und modernes Freizeitangebot des slowenischen Gestütes

Die Gründung von Lipica im Jahre 1580 ist von großer Bedeutung für den kleinen Mittelmeerstaat Slowenien. Das berühmte Gestüt hat sich mit seiner weißen Pferderasse, die sich durch ihre typische Gangart, imposante Haltung, Intelligenz und ihr schneeweißes Fell auszeichnet, zu einem kulturellen Gut entwickelt. Mit über 200 Farbfotos wird der Leser in die imposante Welt des historischen Gestütes mit seinen edlen Pferden entführt.

Erschienen 2004, Großformat, 132 Seiten, Farbfotos, fest gebunden.

Beschreibung

Lipica Heimat der Lipizzaner

Lipica Heimat der Lipizzaner. Kulturelles Erbe und modernes Freizeitangebot des slowenischen Gestütes

Die Gründung von Lipica im Jahre 1580 ist von großer Bedeutung für den kleinen Mittelmeerstaat Slowenien. Das berühmte Gestüt hat sich mit seiner weißen Pferderasse, die sich durch ihre typische Gangart, imposante Haltung, Intelligenz und ihr schneeweißes Fell auszeichnet, zu einem kulturellen Gut entwickelt.

Mit über 200 Farbfotos wird der Leser in die imposante Welt des historischen Gestütes mit seinen edlen Pferden entführt.

Autor: Hanne Schneider und Stephan Hutt

Erschienen 2004, Großformat, 132 Seiten, Farbfotos, fest gebunden.