Angebot! Die Hunterklasse

Die Hunterklasse

Alter Preis: 18,80  Neuer Preis: 12,90 

Die Hunterklasse ist einerseits eine neue Prüfungsart, die in die LPO 2008 aufgenommen wurde. Ihre Grundphilosophie: „Die FN-Hunterklasse ist eine Kombination der Kriterien der Springpferde- und der Stilspringprüfung mit Standardanforderungen sowie besonderer Bewertung des Gesamteindrucks. Zu überwinden ist ein freundlicher Parcours mit einfacher Linienführung.“

Die Hunterklasse ist andererseits aber auch: die Möglichkeit für erwachsene Reitanfänger oder Wiedereinsteiger „unter sich“ eine schöne Turnierprüfung zu reiten, eine besondere Philosophie des harmonischen, feinen Reitens und für viele Anhänger des Sports sogar ein ganz neues Lebensgefühl. Wer Hunterreiten nur mit dem gleichnamigen Sport in den USA in Verbindung bringt, liegt falsch. Das deutsche Hunterreiten hat sein ganz eigenes Konzept, das in diesem Buch in leicht verständlicher Form und mit inspirierenden Fotos dargelegt wird. Das erste Hunterbuch auf dem deutschen Markt gibt Hilfestellung für das Training zu Hause und viele Tipps für den erfolgreichen Turnierauftritt. Für das Kapitel „Ausbildung und Training“ konnte der renommierte Ausbilder und Buchautor Michael Putz gewonnen werden, der in der Ausbildung nach der klassischen Reitlehre eine Voraussetzung auf dem Weg zur Harmonie zwischen Reiter und Pferd und letztlich für den gemeinsamen Erfolg sieht.

Das Buch ist gleichsam ein Arbeitsbuch und ein schöner Band mit vielen persönlichen Statements aus der Reiterszene und Fotos, die zeigen, wie stilvoll und schön Hunterreiten sein kann. Das Buch „Die Hunterklasse“ ist ein „Muss“ für Reiter, Trainer, Parcoursaufbauer, Richter und Turnierveranstalter, die das Hunterreiten bereits betreiben und alle die, die gerne Hunterreiten möchten.

Aus dem Inhalt:
– Was ist eigentlich Hunterreiten?
– Das Hunterpferd
– Die Ausrüstung
– Training für Reiter und Pferd
– Tipps für Veranstalter
– Die Zukunft der Hunterklasse

120 Seiten, Fotos, fest gebunden

Beschreibung

Autor: Susanne Kappmeier und Megan Sullivan

Die Hunterklasse ist einerseits eine neue Prüfungsart, die in die LPO 2008 aufgenommen wurde. Ihre Grundphilosophie: „Die FN-Hunterklasse ist eine Kombination der Kriterien der Springpferde- und der Stilspringprüfung mit Standardanforderungen sowie besonderer Bewertung des Gesamteindrucks. Zu überwinden ist ein freundlicher Parcours mit einfacher Linienführung.“

Die Hunterklasse ist andererseits aber auch: die Möglichkeit für erwachsene Reitanfänger oder Wiedereinsteiger „unter sich“ eine schöne Turnierprüfung zu reiten, eine besondere Philosophie des harmonischen, feinen Reitens und für viele Anhänger des Sports sogar ein ganz neues Lebensgefühl. Wer Hunterreiten nur mit dem gleichnamigen Sport in den USA in Verbindung bringt, liegt falsch. Das deutsche Hunterreiten hat sein ganz eigenes Konzept, das in diesem Buch in leicht verständlicher Form und mit inspirierenden Fotos dargelegt wird. Das erste Hunterbuch auf dem deutschen Markt gibt Hilfestellung für das Training zu Hause und viele Tipps für den erfolgreichen Turnierauftritt. Für das Kapitel „Ausbildung und Training“ konnte der renommierte Ausbilder und Buchautor Michael Putz gewonnen werden, der in der Ausbildung nach der klassischen Reitlehre eine Voraussetzung auf dem Weg zur Harmonie zwischen Reiter und Pferd und letztlich für den gemeinsamen Erfolg sieht.

Das Buch ist gleichsam ein Arbeitsbuch und ein schöner Band mit vielen persönlichen Statements aus der Reiterszene und Fotos, die zeigen, wie stilvoll und schön Hunterreiten sein kann. Das Buch „Die Hunterklasse“ ist ein „Muss“ für Reiter, Trainer, Parcoursaufbauer, Richter und Turnierveranstalter, die das Hunterreiten bereits betreiben und alle die, die gerne Hunterreiten möchten.

Aus dem Inhalt:
– Was ist eigentlich Hunterreiten?
– Das Hunterpferd
– Die Ausrüstung
– Training für Reiter und Pferd
– Tipps für Veranstalter
– Die Zukunft der Hunterklasse

120 Seiten, Fotos, fest gebunden

Reviews

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung. “Die Hunterklasse”