111 Lösungswege für das Reiten

22,90 

Methodische Übungsreihen für Reiter und Ausbilder in der dressurmäßigen Grundausbildung,
4. überarbeitete Auflage 2016, 184 Seiten, Fotos, gebunden

Reiten lernen leicht gemacht nein, Reiten lernen ist nicht leicht, es ist ein dauernder Lernprozess, wenn man sich der klassischen Reitlehre verschreiben hat. Mit Hilfe dieses Buches lässt sich aber der Lernweg sehr effektiv beschleunigen. Das Buch ist eindeutig praxisorientiert, die Theorie beschränkt sich auf das für das Grundverständnis Notwendige und Wissenswerte. Zudem ist das Buch sehr gut strukturiert und übersichtlich nach Problembereichen geordnet. Es soll die Lücke zwischen Theorie und praktischer, methodischer Umsetzung schließen. Wissen allein um die Reitlehre und ihre Anwendung reichen nicht mehr aus, um erfolgreichen Unterricht zu erteilen. Im Zentrum dieses Buches steht das reiterliche Gefühl unter besonderer Beachtung der Funktion des Reitens und des zufrieden gehenden Pferdes. Mit Hilfe von Übungsreihen leistet es den Ausbildern eine Hilfestellung auf dem Weg eines strukturierten und funktionalen Unterrichts. Den Reitern gibt es die Möglichkeit, antworten auf die Fragen nach dem Wie (Funktion) zu erhalten. Der Reiter erfährt so Hintergründe und Ursachen von immer wieder auftretenden Problemen und Fehlern, die dann mit praktischen Lösungsvorschlägen verknüpft werden.

Beschreibung

Methodische Übungsreihen für Reiter und Ausbilder in der dressurmäßigen Grundausbildung,
Reiten lernen leicht gemacht nein, Reiten lernen ist nicht leicht, es ist ein dauernder Lernprozess, wenn man sich der klassischen Reitlehre verschreiben hat. Mit Hilfe dieses Buches lässt sich aber der Lernweg sehr effektiv beschleunigen. Das Buch ist eindeutig praxisorientiert, die Theorie beschränkt sich auf das für das Grundverständnis Notwendige und Wissenswerte. Zudem ist das Buch sehr gut strukturiert und übersichtlich nach Problembereichen geordnet. Es soll die Lücke zwischen Theorie und praktischer, methodischer Umsetzung schließen. Wissen allein um die Reitlehre und ihre Anwendung reichen nicht mehr aus, um erfolgreichen Unterricht zu erteilen. Im Zentrum dieses Buches steht das reiterliche Gefühl unter besonderer Beachtung der Funktion des Reitens und des zufrieden gehenden Pferdes. Mit Hilfe von Übungsreihen leistet es den Ausbildern eine Hilfestellung auf dem Weg eines strukturierten und funktionalen Unterrichts. Den Reitern gibt es die Möglichkeit, antworten auf die Fragen nach dem Wie (Funktion) zu erhalten. Der Reiter erfährt so Hintergründe und Ursachen von immer wieder auftretenden Problemen und Fehlern, die dann mit praktischen Lösungsvorschlägen verknüpft werden.

4. überarbeitete Auflage 2016, 184 Seiten, Fotos, gebunden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „111 Lösungswege für das Reiten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert